Pressemitteilungen

16.04.2014

PM 4/2014 Die Angst vor dem Vergessen: Hamburger Akademievorlesungen im Sommer 2014

Der Verlust von Wissen und Erinnerungen gehört zum Schlimmsten, was uns passieren kann. Mit zunehmendem Alter steigt bei vielen Menschen die Angst vor dem Vergessen. Der mit dem demografischen Wandel verbundene Anstieg von...

mehr

25.02.2014

PM 3/2014 Ausschreibung: „Forum Junge Wissenschaft“ 2014

Bereits zum vierten Mal lädt die Akademie der Wissenschaften in Hamburg promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ein, sich mit Ideenskizzen um Fördermittel...

mehr

14.02.2014

PM 2/2014 Europäische Identitätsfindung

Spätestens seit dem Ende der Ost-Westteilung gibt es für Europa die Herausforderung, sich den alten nationalen Identitätskonstruktionen zu stellen, diese aufzubrechen und zu überwinden. Die EU-Osterweiterung, die EURO-Region, das...

mehr

27.01.2014

PM 1/2014 - Simon White spricht über die „Lichtspur des Urknalls“

Wie alt ist der Kosmos? Woraus besteht das Universum? Wie schnell dehnt sich der Kosmos aus? Gab es eine besonders schnelle Ausdehnungsphase? In seinem Vortrag über die "Lichtspur des Urknalls" wird der Direktor am...

mehr

13.12.2013

PM 14/2013 - Tagungsband erschienen: "Models, Simulations, and the Reduction of Complexity"

In den empirischen Wissenschaften werden zunehmend Systeme erforscht, die aufgrund ihrer Komplexität nur mithilfe stark vereinfachender Modelle und Simulationen theoretisch erfasst werden können. Wie schaffen es die einzelnen...

mehr

25.11.2013

PM 13/2013 Mit Sicherheit mehr Sicherheit? Hamburger Akademievorlesungen im Winter 2013/2014

Umfragedaten wie die vor wenigen Tagen erschienene Dunkelfeldstudie des Landeskriminalamtes Niedersachen zeigen, dass die Individuen sich von zahlreichen alten und neuen Bedrohungen umzingelt fühlen, obwohl das Leben statistisch...

mehr

22.11.2013

PM 12/2013 Hamburger Wissenschaftspreis 2013 "Demenzforschung" an Neurobiologen Mathias Jucker verliehen

Der Tübinger Neurobiologe Mathias Jucker bekam heute im Hamburger Rathaus vor 130 geladenen Gästen den Hamburger Wissenschaftspreis 2013 "Demenzforschung". Jucker wurde für seine wegweisenden Forschungen zu zellulären...

mehr

18.11.2013

PM 11/2013 - Hirngespinst Willensfreiheit? Wie die Neurowissenschaften unser Menschenbild beeinflussen

Über die Existenz und Bedeutung des freien Willens diskutieren am Dienstag, dem 26. November 2013, in Hamburg Experten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geisteswissenschaft im Dialog“, die von der Union der deutschen Akademien...

mehr

15.11.2013

PM 10/2013 Verleihung des Hamburger Wissenschaftspreises am 22. November 2013

Am 22. November 2013 verleiht die Akademie der Wissenschaften in Hamburg um 11 Uhr im Kaisersaal des Hamburger Rathauses den Hamburger Wissenschaftspreis 2013 zum Thema "Demenzforschung". Der Festakt steht unter der...

mehr

13.11.2013

PM 9/2013 Akademien laden zum Runden Tisch Antibiotika-Forschung ein

Einer steigenden Zahl an Infektionen durch Antibiotika-resistente Bakterien stehen weltweit immer weniger wirksame Antibiotika gegenüber. Damit ist die erfolgreiche Behandlung infizierter Patienten zunehmend schwierig. Eines der...

mehr
Treffer 1 bis 10 von 11
1-10 11-11 vor

Ansprechpartnerin

Dr. Elke Senne
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
elke.senne(at)awhamburg.de
040/42 94 86 69-20