12 Dez 19
Akademievorlesungen 2019/2020 "Internationale Gerechtigkeit – ein sinnvolles normatives Postulat?"

Was erfordert eine globale Gerechtigkeitsordnung und wie sähe eine zeitgemäße Idee dazu aus?

Hotel Baseler Hof, Gartensaal,

Esplanade 15, 20354 Hamburg

Donnerstag, 12. Dezember 2019 um 19:00 Uhr

Impulsvorträge und Diskussion zur CO2-Bepreisung.

Hotel Baseler Hof, Jugendstilsaal,

Esplanade 15, 20354 Hamburg

Mittwoch, 11. Dezember 2019 um 19:00 Uhr

28 Nov 19
Akademievorlesungen 2019/2020 "Internationale Gerechtigkeit – ein sinnvolles normatives Postulat?"

In seinem Vortrag im Rahmen der Akademie­vorlesungsreihe 2019/2020 "Internationale Gerechtigkeit – ein sinnvolles normatives Postulat?" veranschaulicht Prof. Dr. Markus Kotzur die überragende Relevanz der völkerrechtlichen Gerechtigkeitsfrage hinsichtlich internationaler Beziehungen sowie globalpolitischer Problematiken der Gegenwart.

Hotel Baseler Hof, Gartensaal,

Esplanade 15, 20354 Hamburg

Donnerstag, 28. November 2019 um 19:00 Uhr

21 Nov 19
Hamburger Horizonte

Grenzen und Grenzverschiebungen in der Gesundheit sind nicht nur eine der »grand challenges« für die Wissenschaft, sondern auch zwingend Gegenstand einer gesellschaftlichen Verständigung darüber – die Hamburger Horizonte 2019 stellen sich ihr!

Verschiedene Veranstaltungsorte

Auftaktveranstaltung der Arbeitsgruppe „Wasserstoff für das norddeutsche Energiesystem – Herausforderungsvielfalt und interdisziplinäre Bewertung“

Hotel Baseler Hof, Gartensaal,

Esplanade 15, 20354 Hamburg

Mittwoch, 20. November 2019 um 19:00 Uhr

24 Okt 19
Akademievorlesungen 2019/2020 "Internationale Gerechtigkeit – ein sinnvolles normatives Postulat?"

In ihrem Vortrag im Rahmen der Akademie­vorlesungsreihe 2019/2020 "Internationale Gerechtigkeit – ein sinnvolles normatives Postulat?" erörtert Frau Prof. Dr. Kerstin von der Decken, ob der Internationale Strafgerichtshof in den vergangenen Jahrzehnten effektiv internationale Verbrechen abgeurteilt hat und inwiefern er damit zu dem Streben nach internationaler Gerechtigkeit beigetragen haben könnte.

Hotel Baseler Hof, Gartensaal,

Esplanade 15, 20354 Hamburg

Donnerstag, 24. Oktober 2019 um 19:00 Uhr

 

Das größte geisteswissenschaftliche Forschungsprogramm Deutschlands auf dem Prüfstand - In Kooperation mit der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen diskutieren Experten aus Wissenschaft, Forschung und Politik über die Bedeutung des nunmehr 40 Jahre alten Akademienprogramms für die Geistes- und Kulturwissenschaften und die Erschließung des kulturellen Erbes im In- und Ausland.

Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky,
Edmund-Siemers-Allee/Ecke Grindelallee,
20146 Hamburg
Mittwoch, 23. Oktober 2019
um 18:00 Uhr

Inwieweit werden Wissenschaftliche Erkenntnisse in der Bildungspolitik umgesetzt? Die Diskutanten und Diskutantinnen erörtern Erkenntnisse zu Bildungspolitik und Digitalisierung.

Landeshaus, Konferenzsaal (Raum 142)

Düsternbrooker Weg 70

24105 Kiel

Montag, 14. Oktober 2019 um 19:00 Uhr

In den letzten Monaten haben vermehrte Fälle von Masern in Deutschland, aber auch in vielen anderen Ländern, die Frage nach dem allgemeinen Impfschutz in der Bevölkerung aufgebracht. Ein Expertengremium diskutiert Fragen rund um das Thema Impfen.

Hotel Baseler Hof, Gartensaal,

Esplanade 15, 20354 Hamburg

Montag, 15. Juli 2019 um 19:00 Uhr

 

Podiumsdiskussion im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2019 zum Thema „Künstliche Intelligenz“

Hotel Baseler Hof, Gartensaal,

Esplanade 15, 20354 Hamburg

Montag, 8. Juli 2019 um 19:00 Uhr

Diese Veranstaltung ist ausgebucht. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Vergangene Termine