Akademie der Wissenschaften in Hamburg

Der Akademie der Wissenschaften in Hamburg gehören herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem norddeutschen Raum an. Als Arbeitsakademie will sie dazu beitragen, die Zusammenarbeit zwischen Fächern, Hochschulen und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen zu intensivieren.

Sie fördert Forschungen zu gesellschaftlich bedeutenden Zukunftsfragen und wissenschaftlichen Grundlagenproblemen und macht es sich zur besonderen Aufgabe, den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit anzuregen.

 

Unsere nächsten Veranstaltungen:

 

7. September 2015, 19 Uhr, Lichthof SUB Hamburg
Erreger unter Superlupen - Aufbruch in unsichtbare Welten
Podiumsdiskussion in Kooperation mit dem Zentrum für strukturelle Systembiologie (CSSB) Mehr ...

17. September 2015, 19 Uhr, Holcim Auditorium, HafenCity Universität Hamburg
Wird Hamburg den städtebaulichen Herausforderungen der Zukunft gerecht?
Podiumsdiskussion im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2015 - Zukunftsstadt in Kooperation mit der HafenCity Universität Hamburg Mehr ...

18.-19. September 2015, jeweils 10-18 Uhr, Jungiusstraße 9-11, 20355 Hamburg
Nanotechnologie - Aufbruch in neue Welten
Neueröffnung der Dauerausstellung mit Vortragsprogramm und Führungen in Kooperation mit dem SFB 668 Mehr ...

22. September 2015, 19:30 Uhr, Hörsaal A Universität Hamburg
Wie viel Mathematik brauchen Studierende der MINT-Fächer? Podiumsdiskussion in Kooperation mit der Deutschen Mathematiker-Vereinigung Mehr ...