Mehr Orientierung durch Wissen

Forschung erklären, Einblicke geben, fächerübergreifend denken

An faktenbasierter Forschung kann man sich orientieren. Die Akademie der Wissenschaften in Hamburg vereint exzellente Forscherinnen und Forscher aus Norddeutschland. Im Podcast "Wissenschaft als Kompass" erzählen sie über ihr jeweiliges Fachgebiet und aktuelle Erkenntnisse, erklären Zusammenhänge und geben Einblicke in ihre Arbeit.

Hören, verstehen, orientiert sein!

Bei ausgewählten Veranstaltungen bieten wir in unserer Podcast-Reihe Aufzeichnungen an.

➤ Gleich zur neusten Podcast-Folge:

Iran verstehen: Welche historischen Hintergründe spiegeln sich in der aktuellen Situation wider?

Podcast: hören!

Hier den Akademie-Podcast "Wissenschaft als Kompass" kostenlos abonnieren und keine Folge verpassen:
https://wissenschaft-als-kompass.podigee.io

Sie können unseren Podcast auch hier hören und kostenlos abonnieren: 

Kontakt

Dagmar Penzlin
Referentin für Kommunikation
Telefon +49 40 42948669-24
dagmar.penzlin(at)awhamburg.de

Podcast
Portrait Prof. Dr. Anja Pistor-Hatam

Schlaglicht: Menschenrechte und Gottesstaat – sind Hoffnungen auf mehr Demokratie in der Islamischen Republik Iran realistisch?

Seit September 2022 hat sich eine neue Protestbewegung in Iran formiert. Zum wiederholten Mal lehnen sich Menschen in Iran gegen das unerbittlich strenge Regime ihres Landes auf, ... 

Podcast
Portrait Prof. Dr. Anja Pistor-Hatam

Iran verstehen: Welche historischen Hintergründe spiegeln sich in der aktuellen Situation wider?

Seit September 2022 hat sich eine neue Protestbewegung in Iran formiert. Zum wiederholten Mal lehnen sich Menschen in Iran gegen das unerbittlich strenge Regime ihres Landes auf, ... 

Podcast

Energiewende und öffentliche Daseinsvorsorge – 10 Jahre Volksentscheid „Unser Hamburg – Unser Netz“

Die Energieversorgung ist ein wesentlicher Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge. Wie diese wichtige Aufgabe nachhaltig und demokratisch gestaltet werden kann, diskutierte auf ... 

Podcast
Portrait Prof. Dr. Barbara M. Bröker

Schlaglicht: Wenn Antibiotika & Co. nicht mehr wirken – welche anderen Therapien könnte es bei Infektionen geben?

Prof. Dr. Barbara Bröker plädiert für Grundlagenforschung: Als Infektionsimmunologin weiß sie besonders gut, wie wichtig es ist, über ein möglichst breites Spektrum an ... 

Podcast
Portrait Prof. Dr. Barbara M. Bröker

Innovative Strategien im Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen und neue Infektionserreger.

Hoch gefährlich sind Infektionen, die nicht mehr auf Antibiotika reagieren, also resistent gegen Antibiotika sind. Solche resistenten Keime bedrohen Gesundheit und Leben vieler ... 

Podcast
Portrait Prof. Dr. Annette Haug

Schlaglicht: Wie erforscht man die Atmosphäre(n) der antiken Stadt Pompeji? Decorative Prinzipien als Bausteine einer Rekonstruktion

Pompeji ist eine der am besten erhaltenen Ruinenstädte der Antike. Hier lässt sich unter anderem gut erforschen, wie Menschen im spätrepublikanischen Italien und zur Frühzeit von ... 

Podcast
Portrait Prof. Dr. Annette Haug

Wohnen im spätrepublikanischen Italien und zur Frühzeit von Kaiser Augustus: Neue Erkenntnisse zu Häusern in Pompeji.

Berühmt ist sie und bis heute viel besucht: die antike Stadt Pompeji. An der Westküste Italiens gelegen, am Fuße des Vesuvs, sorgte der Ausbruch dieses Vulkans 79 nach Christi ... 

Podcast
Portrait Prof. Dr. Siegfried Oechsle

Schlaglicht: Wie entsteht die Johannes Brahms Gesamtausgabe? Musikwissenschaftliche Langzeitforschung und das Akademienprogramm

Wie entsteht die Johannes Brahms Gesamtausgabe? Wie viel detektivischer und musikwissenschaftlicher Spürsinn ist notwendig, um alle noch vorhandenen Quellen zu finden und ... 

Podcast
Portrait Prof. Dr. Siegfried Oechsle

Tiefenperspektive mit langer Gültigkeit. Die Johannes Brahms Gesamtausgabe und das Akademienprogramm.

Seit 1991 entsteht die neue Johannes Brahms Gesamtausgabe (JBG) in einem Forschungszentrum am Musikwissenschaftlichen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. 36 Bände ... 

Podcast
Portrait Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Thomas Mettenleiter

Schlaglicht: Wie funktioniert One Health? Konzept, Chancen, Hindernisse und Perspektiven

„One Health muss eine Art zu leben sein.“ Das ist die Vision von Prof. Dr. Thomas Mettenleiter. Was One Health bedeuten könnte und an konkreten Schritten mit sich bringt, ist Thema ...