Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Albrecht Wagner

Fachgebiet: Experimentalphysik
Zuwahljahr: 2006
Institution: Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY)
Jahrgang: 1941

Studium der Physik, motiviert durch die Fragestellungen der experimentellen Teilchenphysik und ihrer Verbindung zur Kosmologie. Professor für Physik an den Universitäten Heidelberg und Hamburg, zunehmende Aufgaben im Forschungsmanagement, zuletzt als Vorsitzender des Direktoriums von DESY, Vorsitzender des Hochschulrats der Universität Hamburg (seit 2008). Mitarbeit in der Gründungskommission der Akademie der Wissenschaften in Hamburg. Aktive Mitarbeit in der Arbeitsgruppe zu neuen Fragen der Kosmologie. Eine der ersten Tätigkeiten war eine Vortragsreihe zur Frage von Ursprung und Zukunft des Universums. Neben der Vermittlung der wissenschaftlichen Fragen in der Öffentlichkeit stehen konkrete wissenschaftliche Fragen auf dem Programm der Arbeitsgruppe, die zusammen mit renommierten Wissenschaftlern als korrespondierenden ausländischen Mitgliedern der Akademie behandelt werden sollen.

Kontakt

Notkestraße 8
22607 Hamburg
Akademie-Arbeitsgruppen
  • Neue Herausforderungen der Kosmologie
Info
Über die
Akademie