Wie rational entscheiden

Zielsetzung der Arbeitsgruppe Rationale Entscheidungen auf unsicheren Grundlagen

  • Ermittlung des Ausmaßes, der Bedeutung und möglicher Folgen des Konfliktes zwischen unzureichender Informationsbasis und Entscheidungsnotwendigkeit anhand der beispielhaft genannten Szenarien
  • Analyse des Grades erreichbarer Rationalität praxisrelevanter Entscheidungen für sachgerechtes Handeln in der entsprechenden Problemsituation

Projektbeschreibung

Viele Entwicklungen in der Natur, der Wirtschaft und in der Gesellschaft sind begrenzt vorhersehbar in Verlauf und Folgen. Beispiele sind u.a. Naturkatastrophen, Klimaveränderungen, Infektionsausbreitung pandemischen Ausmaßes, politische und ideologische Konflikte mit militärischen Invasionen, Flüchtlingsbewegungen, Finanzmarktkrisen, Entwicklung von nuklearen oder automatisierten Waffensystemen und Langzeitwirkungen des demographischen Wandels.

Rückblick und Perspektiven

  • Konstruktive und kritische Auseinandersetzung der Mitglieder mit den wissenschaftlichen Vorträgen externer Referenten aus unterschiedlichen Forschungsgebieten
     
  • Geplante Veranstaltungsreihe in der Akademie mit Vorträgen zur behandelten Problematik
     
  • 2018 Veröffentlichung der Ergebnisse des Symposiums "Rationale Enscheidungen unter Unsicherheit" in der Reihe "Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg" (Bd. 8)
     
  • 27. bis 28. November 2017 Durchführung eines wissenschaftlichen Symposiums zum Thema "Rationale Enscheidungen unter Unsicherheit" zusammen mit der AG Infektionsforschung und Gesellschaft

Mitglieder der Arbeitsgruppe

Amt Name Fachgebiet
Prof. Dr. Dr. h. c. Sönke Albers Wirtschaftswissenschaften
Prof. Dr. Dr. Burkhart Bromm Physiologie
Prof. Dr. Ulrich Gähde Philosophie
Prof. Dr. Stephan Kabelac Thermodynamik
Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. E. h. Edwin J. Kreuzer Mechanik und Meerestechnik
Vertretung Prof. Dr. Reiner Lauterbach Mathematik, Schwerpunkt Nichtlineare Analysis und Differentialgleichungen
Prof. em. Dr. Kurt Pawlik Psychologie
Prof. Dr.-Ing. Wilfried Roetzel Thermodynamik
Prof. Dr. Manfred Stöckler Theoretische Philosophie
Sprecher Prof. Dr. Jörn Henning Wolf Geschichte der Medizin
Tagungsband

"Rationale Enscheidungen unter Unsicherheit"
Herausgeber: Bernhard Fleischer, Reiner Lauterbach und Kurt Pawlik
Verlag: Springer-Verlag Berlin Heidelberg, 2018
ISBN: 9783110598308 - Hardcover für 41,95 €
ISBN: 9783110600261
eBook, als Open-Access-Veröffentlichung unter
doi.org/10.1515/9783110600261

Erschienen in der Reihe "Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg" (Bd. 8)