Im Spannungsfeld

Moderne Energie‑ und Ressourcenpolitik steht zunehmend im Spannungsfeld zwischen der Gewährleistung sicherer, nachhaltiger und kostenbewusster Bereitstellung sowie den Fragen der Verteilungsgerechtigkeit.

Zielsetzung der Arbeitsgruppe Energie und Ressourcen

Die Arbeitsgruppe widmet sich der systematischen und interdisziplinären Erarbeitung einer aufeinander abgestimmten Energie‑ und Rohstoffpolitik:

  • in den Bereichen Bereitstellung, Transport, Verteilung, Speicherung und Nutzung von Energie und Ressourcen
  • unter Berücksichtigung der natürlichen, technischen, sozialen, politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Wechselbeziehungen

Projektbeschreibung

Das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer steuernden Energie‑ und Rohstoffpolitik ist gewachsen angesichts tendenziell knapper werdender Ressourcen und Reserven. Ansätze für eine Energie‑ und Rohstoffgovernance wurden bereits in Deutschland und Europa entwickelt. Allgemein akzeptierte Grundsätze sind allerdings bisher noch nicht gefunden.

Rückblick und Perspektiven

Mitglieder der Arbeitsgruppe

Amt Name Fachgebiet
Prof. Dr. Dr. h. c. Garabed Antranikian Mikrobiologie
Prof. Dr. Matthias Beller Katalyse
Prof. Dr.-Ing. Gerd Brunner Thermische Verfahrenstechnik
Prof. Dr. Michael Brzoska Friedensforschung und Sicherheitspolitik
Prof. Dr. Klaus Fraedrich Meteorologie
Prof. Dr. Michael Fröba Festkörperchemie/Materialien für die Energiespeicherung
Prof. Dr. Jürgen Grabe Geotechnik und Baubetrieb
Prof. Dr. Cord Jakobeit Politikwissenschaften
Sprecher Prof. Dr.-Ing. Franz Joos Energietechnik
Prof. Dr. Stephan Kabelac Thermodynamik
Prof. Dr. Martin Kalinowski Physik
Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt Umwelttechnik und Energiewirtschaft
Prof. Dr. Prof. E.h. Dr. h. c. Walter Kaminsky Technische und Makromolekulare Chemie
Prof. Dr.-Ing. habil. Prof. E. h. Edwin J. Kreuzer Mechanik und Meerestechnik
Vertretung Prof. Dr. Dr. h. c. Marian Paschke Handels- und Wirtschaftsrecht
Prof. em. Dr. Kurt Pawlik Psychologie
Prof. Dr. Eva-Maria Pfeiffer Allgemeine Bodenkunde
Prof. Dr.-Ing. Wilfried Roetzel Thermodynamik
Prof. Dr.-Ing. habil. Detlef Schulz Elektrische Energiesysteme
Prof. Dr. Horst Weller Physikalische Chemie