Prof. Dr. Cord Jakobeit

Fachgebiet: Politikwissenschaften
Zuwahljahr: 2006
Institution: Universität Hamburg
Jahrgang: 1958

Nach dem Studium (Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Public Policy), das ich neben Universitäten in Deutschland (Hannover und Hamburg) auch an Universitäten im Ausland absolviert habe (Institut d’Études Politiques in Paris, London School of Economics und Harvard University), bin ich der internationalen Prägung gefolgt und beschäftige mich in Forschung und Lehre mit den internationalen Beziehungen. Neben den großen Fragen der Disziplin – nach Krieg und Frieden, Entwicklung und Unterentwicklung, Umweltzerstörung und nachhaltiger Entwicklung, Kooperation und Anarchie jenseits des Nationalstaates – interessieren mich seit einigen Jahren insbesondere die globalen Machtverschiebungen, die durch den wirtschaftlichen Aufstieg "neuer Mächte" ausgelöst werden. Die Akademie bietet die stets anregende Gelegenheit, diesen und weiteren Fragen im Dialog mit anderen Disziplinen vertiefend nachzugehen.

In jeder Mitgliederversammlung und in jeder Sitzung der Arbeitsgruppen der Akademie der Wissenschaften in Hamburg lerne ich neue Sichtweisen auf ein wissenschaftliches oder gesellschaftliches Problem aus anderen wissenschaftlichen Disziplinen kennen, das ist einfach spannend und kommt bei Treffen in der eigenen Disziplin nicht immer vor.

Kontakt

Institut für Politikwissenschaft
Allende-Platz 1
20146 Hamburg
Info
Über die
Akademie