Prof. Dr. Karsten Danzmann

Fachgebiet: Physik
Zuwahljahr: 2010
Institution: Leibniz Universität Hannover
Jahrgang: 1955

Nach dem Studium der Physik in Clausthal-Zellerfeld und Hannover war ich zunächst Postdoc in Stanford, dann Wissenschaftler bei der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Berlin, Assistenzprofessor in Stanford und Gruppenleiter Gravitationswellen am Max-Planck-Institut für Quantenoptik Garching. Heute bin ich als Professor an der Leibniz Universität Hannover und als Direktor am Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik tätig. Ich interessiere mich für alle Einzelheiten der Beobachtung von Gravitationswellen mit Hilfe von Laserinterferometern auf der Erde und im Weltraum. Am Albert-Einstein-Institut forschen wir in meiner Abteilung an den experimentellen Grundlagen des Gravitationswellennachweises, betreiben mit GEO600 einen erdgebundenen Detektor und arbeiten an der Realisierung eines Detektors im Weltraum.

Die Akademie der Wissenschaften in Hamburg ermöglicht es mir, mit Kollegen an meinen eigenen Themen zu arbeiten, aber auch meinen Horizont zu erweitern, und über wichtige Fragen der Gegenwart zu sprechen.

Kontakt

Institut für Gravitationsphysik
Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik (Albert Einstein Institut)
Callinstraße 38
30167 Hannover
Akademie-Arbeitsgruppen
Info
Über die
Akademie