Von der Freiheit, Schmerz zu spüren (AAWH 7)

Wir können durch unseren Willen unseren Schmerz erträglicher machen. Doch wie und wo wirkt mein Ich (meine Seele) auf meinen Körper ein? Ärzte, Neurophysiologen, Physiker, Philosophen und Psychologen zeigen in diesem Buch, dass der von uns allen gefühlte Dualismus zwischen Körper und Seele nicht existiert. Beides ist untrennbar eine Einheit, über Jahrmillionen gebildet durch adaptive Selbstorganisation des Neuronen-Netzwerkes Gehirn.

Zugriff auf E-Book : doi.org/10.1515/9783110525601 (PDF/ePUB)