Prof. Dr. Dr. h. c. Garabed Antranikian

Fachgebiet: Mikrobiologie
Zuwahljahr: 2007
Institution: Technische Universität Hamburg-Harburg
Jahrgang: 1951

Fasziniert von der Welt der extremophilen Mikroorganismen, die sich gerade in lebensfeindlichen Habitaten wohlfühlen, habe ich mich auf die Erforschung dieser kleinen Helfer aus der Natur spezialisiert. Der Fokus meiner Arbeit liegt auf der Erforschung der Diversität dieser Lebewesen und ihrer Enzyme sowie deren Einsatz in nachhaltigen, umweltschonenden Prozessen. Enzyme haben die moderne Biotechnologie revolutioniert. Mit der zunehmenden Nutzung nachwachsender Rohstoffe wird den Enzymen in ihrer großen Diversität eine wichtige Bedeutung zukommen.

Die Akademie ist für mich ein interdisziplinäres Netzwerk, das von der Unterschiedlichkeit seiner Mitglieder und deren Fachgebieten und dem verbindenden Gedanken lebt, im Dialog von Wissenschaft und Gesellschaft zukunftsorientierten Themen eine breite Plattform zu bieten.

Ich bin gern in der Akademie der Wissenschaften in Hamburg, weil man in ihr viele Kontakte zu Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten wissenschaftlichen Disziplinen hat.

Kontakt

Institut für Technische Mikrobiologie
Kasernenstraße 12
21073 Hamburg
Akademie-Arbeitsgruppen
  • Energie und Ressourcen
Info
Über die Akademie