Prof. Dr. Horst Saalfeld

Fachgebiet: Mineralogie und Kristallographie
Zuwahljahr: 2005
Institution: Technische Universität Dresden
Jahrgang: 1920

Nach dem Krieg Studium der Naturwissenschaften mit Hauptfach Mineralogie in Marburg. Nach Promotion Wechsel zum Max-Planck-Institut für Silikatforschung in Würzburg. Dort Habilitation. Berufung an die Universität des Saarlandes (1960) und danach (1963) Berufung nach Hamburg (Lehrstuhl für Mineralogie und Petrographie). Emeritierung 1986. Seit 1985 Mitglied der Joachim Jungius-Gesellschaft der Wissenschaften in Hamburg. 2005 Übernahme in die Akademie der Wissenschaften zu Hamburg.

Kontakt

Am Hochsitz 1
22850 Norderstedt
Info
Über die
Akademie