Prof. Dr. Klaus Fraedrich

Fachgebiet: Meteorologie
Zuwahljahr: 2008
Institution: Max-Planck-Institut für Meteorologie
Jahrgang: 1945

Nach Studium, Promotion und Habilitation, nach Durchlaufen des akademischen Weges vom Postdoc in den USA über Assistenz in Bonn zu Professuren dort, in Berlin und in Hamburg, als Leiter der Australischen Langfrist-Prognose Forschung, nach Gastprofessuren dort und in den USA arbeite ich als Max Planck Fellow über Themen wie Wetter und Klimate der Gegenwart und Vergangenheit der Erde und anderer Planeten, über Gedächtnis, Vorhersagbarkeit und Extremereignisse, die mich mit den Wissenschaftlern der Akademie verbinden.

Kontakt

Bundesstraße 53
20146 Hamburg

www.mi.uni-hamburg.de/personen/emeriti/fraedrich-klaus.html

Akademie-Arbeitsgruppen
Info
Über die
Akademie