18 Mai 16

Abendveranstaltung: Was ist und was bewirkt poetische Sprache?

Bei der feierlichen Abendveranstaltung möchten wir beleuchten, wie ästhetisches Gefallen und ästhetisch-emotionale Wirkungen insbesondere in Sprache und Literatur entstehen.

Der Vortrag "Was ist und was bewirkt poetische Sprache?" beschreibt Wesen und Wirkung des poetischen und rhetorischen Sprachgebrauchs, wie er nicht nur in der Literatur, sondern auch in Riten, Werbung, Sprichworten und der alltäglichen Sprache zu finden ist. Dabei wird auch die Musik-Ähnlichkeit von poetischem und rhetorischem Sprachgebrauch betrachtet.

Musikalischer Sprachgenuss erwartet Sie zudem mit der Vokalgruppe WordArt Ensemble.

Begrüßung
Prof. Dr. Dr. Hanns Hatt
Präsident der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften

Grußwort
Dr. Hans-Gerhard Husung
Generalsekretär der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz 

Musikalisches Intermezzo
WordArt Ensemble

Vortrag
"Was ist und was bewirkt poetische Sprache?"

Prof. Dr. Winfried Menninghaus
Direktor am Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik
Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Universität Hamburg | Hauptgebäude - Hörsaal A | Edmund-Siemers-Allee 1 | 20146 Hamburg | Mittwoch, 18. Mai 2016, 19:30 Uhr | ANMELDUNG ERFORDERLICH per Fax an 030 / 325 98 73-73 oder per E-Mail an sekretariat(at)akademienunion-Berlin.de

Mittwoch, 18. Mai 2016 um 00:00
Vergangene Termine