Wie arbeitet die Akademie der Wissenschaften in Hamburg? Aufgaben, Grundstrukturen, Prozesse.

In Folge 2 unseres Podcasts blickt Akademie-Präsident Prof. Dr. Edwin J. Kreuzer auf seine achteinhalbjährige Amtszeit zurück, die Ende Dezember 2021 endet. In Teil 1 geht es um die Akademie der Wissenschaften in Hamburg und um das, was sich entwickelt hat in den vergangenen Jahren. So etwa neue Formate der Wissenschaftskommunikation und neue Kooperationen.

Im Gespräch: der Technikwissenschaftler Prof. Dr. Edwin J. Kreuzer, bis Ende Dezember 2021 Akademie-Präsident und Präsident der Akademienunion.

Maßgeblich bleibt der interdisziplinäre Dialog zwischen den Akademie-Mitgliedern. Wie gestaltet sich ihre Zusammenarbeit in den Arbeitsgruppen der Akademie? Wie präsent ist die Akademie in ihrem norddeutschen Einzugsgebiet? Und welche Rolle spielt die Akademie in der Diskussion um die Wissenschaftsstadt Hamburg?

Prof. Dr. Edwin J. Kreuzer hat in seiner Amtszeit die Akademie der Wissenschaften in Hamburg maßgeblich weiterentwickelt. Er führte etwa neue Veranstaltungsformate ein, die den Diskurs zwischen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft gestärkt haben ebenso wie die Wissensvermittlung für eine breitere Öffentlichkeit. Ihm lag auch der generationsübergreifende Dialog am Herzen. So gründete sich ein Ausschuss für Nachwuchsförderung, und das Programm Young Academy Fellows startete 2020.  In seine Amtszeit fällt auch die Veröffentlichung einer Vergleichsstudie zur Wissenschaftsmetropole Hamburg Anfang 2020, die bis heute Beachtung findet.

Prof. Kreuzer trat das Amt am 1. Juli 2013 an. 2018 wurde er wiedergewählt. Der Technikwissenschaftler stellte sein Amt jetzt vorzeitig zur Verfügung, weil er seit 1. September 2021 Präsident der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften ist. Bis 2012 leitete er das Institut für Mechanik und Meerestechnik der Technischen Universität Hamburg. Von 1993 bis 1995 war er Vizepräsident und von 2005 bis 2011 Präsident der Technischen Universität Hamburg.

Gastbeitrag zur Idee eines Interdisziplinären Instituts für Pandemieforschung, Hamburger Abendblatt, 8. Mai 2021: https://www.awhamburg.de/magazin/warum-institut-pandemieforschung.html

Vergleichsstudie "Wissenschaftsmetropole des Nordens. Eine Antwort auf die sinkende Wettbewerbsfähigkeit der Metropolregion Hamburg", 2019: https://www.awhamburg.de/magazin/vergleichsstudie-wissenschaftsmetropole.html

Die Timecodes sind über die Kapitelmarken im Podigee-Player direkt per Click anzusteuern.

  • 00:00:00 Intro / Ansage
  • 00:00:35 Begrüßung / Vorstellung
  • 00:03:17 Rückblick auf achteinhalbjährige Amtszeit: u.a. auf Formate, die Wissenschaft und Öffentlichkeit in den Austausch bringen
  • 00:05:28 Zum Format "Akademie im Gespräch": Wissenschaft trifft Wirtschaft
  • 00:07:25 Generationenübergreifender Dialog in Forschung und Gesellschaft - Beispiel Young Academy Fellows
  • 00:11:10 Diskussion um neues Gebäude für die Akademie der Wissenschaften in Hamburg
  • 00:13:31 Potenzial Haus der Wissenschaften für Hamburg als Metropole des Wissens
  • 00:14:50 Akademie der Wissenschaften in Hamburg als "Akademie neuen Typs": Beispiel AG Infektionsforschung und Gesellschaft; Runder Tisch Antibiotika-Forschung zusammen mit der Leopoldina
  • 00:19:06 Politikberatung durch Wissenschaftsakademien
  • 00:21:57 Warum ein Interdisziplinäres Institut für Pandemieforschung wichtig wäre
  • 00:24:59 Akademie-Mitglied werden, Fächer-Mix entwickeln
  • 00:30:51 Hamburg als Wissenschaftsstadt - Vergleichsstudie
  • 00:35:02 Netzwerken am Runden Tisch der wissenschaftlichen Metropolregion Hamburg
  • 00:37:20 Kooperation mit dem HIAS
  • 00:39:38 Präsenz der Akademie der Wissenschaften in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern
  • 00:41:16 Finanzierung Geschäftsbetrieb der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
  • 00:42:07 Kooperation mit den Landesakademien in Estland, Lettland und Litauen

Die Timecodes sind über die Kapitelmarken im Podigee-Player direkt per Click anzusteuern.

Hier den Podcast "Wissenschaft als Kompass" kostenlos abonnieren und keine Folge verpassen:
https://wissenschaft-als-kompass.podigee.io

Unser Podcast ist in folgenden Verzeichnissen zu finden. Sie können ihn auch dort kostenlos abonnieren.

Podcast: Blog + Abo

Hier unseren Podcast kostenlos abonnieren und keine Folge verpassen:
https://wissenschaft-als-kompass.podigee.io

Unser Podcast ist in folgenden Verzeichnissen zu finden. Sie können ihn auch auf diesem Weg hören und kostenlos abonnieren.

Außerdem:

Podcast: Kontakt

Dagmar Penzlin
Referentin für digitale Kommunikation
Telefon +49 40 42948669-24
dagmar.penzlin(at)awhamburg.de