Problemlöser Wasserstoff? Nachgefragt bei Prof. Dr. Dana-Sophia Valentiner

Professorin für Öffentliches Recht

Young Academy Fellow Prof. Dr. Dana-Sophia Valentiner, Juniorprofessorin für Öffentliches Recht an der Universität Rostock, beantwortet in diesem Video drei Fragen zu rechtlichen Aspekten des Aufbaus von Wasserstoffnetzen.

1. Welchen Beitrag kann Recht zur Energiewende mit Wasserstoff leisten?
2. Welche rechtlichen Instrumente beschleunigen den Aufbau von Wasserstoffnetzen?
3. Wie lässt sich die Akzeptanz für Vorhaben zum Ausbau der Wasserstoffinfrastruktur (in Norddeutschland) mit rechtlichen Maßnahmen steigern?

Prof. Dr. Angelika Redder im Dialog mit Prof. Dr. Detlef Schulz

Prof. Dr. Angelika Redder, emeritierte Professorin für Linguistik des Deutschen an der Universität Hamburg, im Dialog mit Prof. Dr. Detlef Schulz. Professor für Elektrische Energiesysteme an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg.

Ihr Dialog thematisiert unter anderem das Verhältnis von Energiebilanz und Wirkungsgrad des Wasserstoffs, die Speicherfähigkeit von Wasserstoff, seinen Transport und seine Einsatzmöglichkeiten insbesondere in der Industrie. Ebenso geht es um Beteiligungsverfahren und das Sprechen über Wasserstoff.

Hintergrundwissen Wasserstoff. Nachgefragt bei Prof. Dr. Jürgen Schmitt

Professor für Astronomie

Akademiemitglied Prof. Dr. Jürgen Schmitt, emeritierter Professor für Astronomie an der Universität Hamburg, beantwortet in diesem Video drei Fragen rund um Astrophysik-Hintergrundwissen zu Wasser und Wasserstoff.

1. Welche Bedeutung haben Wasserstoff und Wasser für das Leben auf der Erde?
2. Wie und wo entstehen Wasserstoff und Wasser im Universum?
3. Wie kommen Wasserstoff und Wasser auf die Erde?

„Wasserstoff im Energiesystem – Quo vadis“

Videos zur Akademie­vorlesungsreihe 2023 / 2024

• "Wo der grüne Wasserstoff herkommt – Wasserelektrolyse: Technologien, Kosten und zukünftige Entwicklungen"
Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Richard Hanke-Rauschenbach (Leibniz Universität Hannover) am 2. November 2023

• Podiumsdiskussion im Anschluss an den Vortrag vom 2. November 2023
Diskussionsteilnehmer:innen:
- Prof. Dr. Angelika Redder, Professorin für Germanistische Linguistik und Allgemeine Sprachwissenschaft an der Universität Hamburg und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
- Prof. Dr. Richard Hanke-Rauschenbach, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
- Prof. Dr. Stephan Kabelac, Professor für Thermodynamik an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
- Prof. Dr. Martin Kaltschmitt, Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft (IUE), Technische Universität Hamburg und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
Moderation: Prof. Dr. Detlef Schulz, Professor für Elektrische Energiesysteme an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg

• "Transport-Optionen für Wasserstoff-Importe"
Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt (Technische Universität Hamburg) am 6. Dezember 2023

Podiumsdiskussion im Anschluss an den Vortrag vom 6. Dezember 2023
Diskussionsteilnehmer:innen:
- Prof. Dr. Michael Fröba, Universität Hamburg, Fachbereich Chemie und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
- Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt, Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft (IUE), Technische Universität Hamburg und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
- Prof. Dr.-Ing. Thomas Klassen, Helmut-Schmidt-Universität, Fakultät für Maschinenbau und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
- Prof. Dr. Angelika Redder, Professorin für Germanistische Linguistik und Allgemeine Sprachwissenschaft an der Universität Hamburg und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Detlef Schulz, Professor für Elektrische Energiesysteme an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg

• "Grüner Wasserstoff aus deutscher Windenergie - Fluch oder Segen für die Industrie?"
Vortrag von Dr. Franz Haking (BP) am 11. Januar 2024

Podiumsdiskussion im Anschluss an den Vortrag vom 11. Januar 2024
Diskussionsteilnehmer:innen:
- Dr. Franz Haking, Business Development Manager für Wasserstoff-Infrastrukturaktivitäten, BP Europa SE
- Prof. Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt, Institut für Umwelttechnik und Energiewirtschaft (IUE), Technische Universität Hamburg und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
- Prof. Dr.-Ing. Thomas Klassen, Helmut-Schmidt-Universität, Fakultät für Maschinenbau und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
- Prof. Dr. Michael Fehling, Bucerius Law School, Öffentliches Recht III, und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Detlef Schulz, Professor für Elektrische Energiesysteme an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Hamburg

Pressemitteilung zur Akademie­vorlesungsreihe „Wasserstoff im Energiesystem – Quo vadis“ vom 24. Oktober 2023