27 Okt 16
Akademievorlesungen 2016/2017 "Reformation im Diskurs"

Martin Luther scheint bekannt - und wird vor 2017 noch immer bekannter. Sein Bild, vielfach durch das Logo der Jubiläumsvorbereitung verbreitet, dürfte zu den bekanntesten Portraits historischer Persönlichkeiten gehören.

Baseler Hof Säle | Esplanade 15 | 20354 Hamburg
Donnerstag, 27. Oktober 2016, 19 Uhr | UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN

30 Jun 16
Akademievorlesungen 2016 "Nanotechnologie in Hamburg"

Superparamagnetische Eisenoxidnanopartikel bieten ein enormes Potential in der bildgebenden Diagnostik. In der Magnetresonanztomographie (MRT) können sie zur verbesserten Tumordiagnostik von Lymphknoten und Lebergewebe eingesetzt werden.

Baseler Hof Säle | Esplanade 15 | 20354 Hamburg | Donnerstag, 30. Juni 2016, 19 Uhr | UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN

09 Jun 16
Akademievorlesungen 2016 "Nanotechnologie in Hamburg"

Biologische Materialien werden von lebenden Zellen konstruiert, Werkstoffe von Ingenieuren.

Baseler Hof Säle | Esplanade 15 | 20354 Hamburg | Donnerstag, 9. Juni 2016, 19 Uhr | UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN

02 Jun 16

The conference aims to (a.) address the major challenges confronting the EU with regards to solidarity as one of its core values from an interdisciplinary perspective (covering political science, law, sociology, and philosophy), (b.) analyze the consequences of the EU’s solidarity crisis for the integration process itself, and (c.) develop fresh perspectives on the EU’s potential and future prospects for coping with this issue.   

Donnerstag, 2. Juni 2016, 13:30 - 18:30 Uhr und Freitag, 3. Juni 2016, 9:30 - 15:00 Uhr |
Universität Hamburg | Edmund-Siemers-Allee 1 | Westflügel - Raum 221 | 20146 Hamburg |
UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN unter www.uni-hamburg.de/eusc2016

VERANSTALTUNG IN ENGLISCHER SPRACHE

Bei der feierlichen Abendveranstaltung möchten wir beleuchten, wie ästhetisches Gefallen und ästhetisch-emotionale Wirkungen insbesondere in Sprache und Literatur entstehen.

Universität Hamburg | Hauptgebäude - Hörsaal A | Edmund-Siemers-Allee 1 | 20146 Hamburg | Mittwoch, 18. Mai 2016, 19:30 Uhr | ANMELDUNG ERFORDERLICH per Fax an 030 / 325 98 73-73 oder per E-Mail an sekretariat(at)akademienunion-Berlin.de

Der Akademientag, die Gemeinschaftsveranstaltung der acht in der Akademienunion zusammengeschlossenen Akademien, widmet sich in diesem Jahr dem Thema "Sprache".

Universität Hamburg | Hauptgebäude | Edmund-Siemers-Allee 1 | 20146 Hamburg | Mittwoch, 18. Mai 2016, 12 Uhr | ANMELDUNG NICHT ERFORDERLICH

12 Mai 16
Akademievorlesungen 2016 "Nanotechnologie in Hamburg"

Vor etwa 30 Jahren fand man, dass Teilchen mit Größen von wenigen Nanometern (1 nm ist der millionstel Teil eines Millimeters) ganz besondere Materialeigenschaften aufweisen, die man weder in klassischen Molekülen noch in typischen Festkörpern kannte.

Baseler Hof Säle | Esplanade 15 | 20354 Hamburg | Donnerstag, 12. Mai 2016, 19 Uhr | UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN

28 Apr 16

Die Nanowissenschaft beschäftigt sich mit Strukturen, welche für das menschliche Auge unsichtbar sind. Die Gewinnung von Erkenntnissen über solch winzige Strukturen bis hin zur atomaren und molekularen Ebene erforderte die Entwicklung neuer mikroskopischer Verfahren, welche zerstörungsfrei die Struktur und Dynamik individueller Nanoobjekte zugänglich machten.

Baseler Hof Säle | Esplanade 15 | 20354 Hamburg | Donnerstag, 28. April 2016, 19 Uhr | UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN

03 Mär 16
Akademievorlesungen zum Leibniz-Jahr 2016

Der Streit um die Priorität der Entdeckung der Differential- und Integralrechnung durch Newton und Leibniz ist mit einzigartiger Härte geführt worden.

Baseler Hof Säle | Esplanade 15 | 20354 Hamburg | Donnerstag, 3. März 2016, 19 Uhr | UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN

25 Feb 16
Akademievorlesungen zum Leibniz-Jahr 2016

"Die Monaden haben keine Fenster": dieses Diktum aus der "Monadologie" von Gottfried Wilhelm Leibniz hat ein angemessenes Verständnis seiner Philosophie über lange Zeit verstellt. Aus dem Zusammenhang gerissen, schien es zu bekräftigen, dass die Leibnizsche Weltsicht auf die Welt der Sinne verzichten könne.

Baseler Hof Säle | Esplanade 15 | 20354 Hamburg | Donnerstag, 25. Februar 2016, 19 Uhr | UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN

Vergangene Termine